Der letzte Tag

Für meinen letzten Tag geht es zuerst mit der Organisation zu einem Heim für Bären und Wölfe und anschließend zurück zum Camp, für meine Abschiedsfeier.

     · · · · · ·

Erweiterung im Team

Wir sind mittlerweile vier Freiwillige im Rainbow Tribe, und mehr werden es bis zu meiner Abreise in eineinhalb Monaten auch nicht mehr werden.

     · ·

Szivárvány Fesztivál - Rainbow Festival

Einmal im Jahr findet das Rainbow Festival statt - Treffpunkt für die kleinen Clans, die zum Rainbow Tribe dazugehören.

     · · · ·

Griechenland II - Göttertempel und Museen

Der 18. Mai ist in Europa Tag der Museen - und unser Urlaub in Griechenland ist noch nicht vorüber.

     · · · · ·

Griechenland I - Athen und Aegina

Zusammen mit Linda geht es für eine Woche Urlaub nach Griechenland - genauer, nach Athen und auf die Insel Aegina.

     · · · · ·

Ungarische Tänze

In Ungarn gibt es offene Tanzabende, an denen jeder teilnehmen kann und in denen klassische ungarische Tänze getanzt werden.

     · · ·

Trainieren der Pferde

Eine meiner Aufgaben, die lange nicht umgesetzt werden konnte, ist das Trainieren unserer Pferde - jetzt ist es endlich so weit.

     · ·

Ostern im Kloster

Die Osterfeiertage verbringe ich in einem Franziskanerkloster in Esztergom, dem katholischen Zentrum Ungarns.

     · · · · · · · ·

Feiern, was uns Eins macht

In Pécs war am Freitag ein Festival von Freiwilligen für Freiwillige, zum Thema (kulturelle) Vielfalt und Diversität.

     · · · · ·

Rückkehr ins Kassai-Tal

Am ersten Wochenende im April sind im Kassai-Tal wieder Zuschauer erlaubt, und auch wir sind wieder mit dabei.

     · · · · ·